Italiano

English

Hallo!

Hier habe ich ein absolut gelingsicheres und einfaches Rezept für ein schnelles Brot!

Schnelles Brot! Ein gelingsicheres Rezept für ein Weizenbrot, was nicht viel Zeit in Anspruch nimmt und vor allen Dingen lecker schmeckt!

Dieses Brot-Rezept ist so ganz nach meinem Geschmack, denn mit dem Thema Backen, da setze ich mich nicht so gerne auseinander. Warum auch immer! 😉

Kochen, für wieviele Personen auch immer, überhaupt kein Problem! 3 – 4-Gänge-Menue—–no problem! 😉 Aber beim Thema Backen  bricht bei mir einfach nur Panik aus! Schon komisch, denn Pizza backe ich ja auch 😉

So kam es, dass ich irgendwo über dieses einfache Rezept gestolpert bin, welches mich interessiert hat. Ein schnelles Brot mit wenig Ruhezeit.  Aber schaut einfach mal, wie einfach dieses schnelle Brot geht! 😉

Hier geht es zum Rezept!

Schnelles Brot

  • Portionen: 1 Brot, etwa 600 g
  • Zeit: 65 Minuten
  • Schwierigkeit: leicht
  • Drucken

Zutaten:

380 g Mehl

220 g lauwarm. Wasser

20 g Bierhefe (oder 2 TL Trockenbackhefe)

1 TL Zucker

1 TL Salz

2 TL Kräuter (z. B. Kräuter der Provence, trocken)

1 EL Olivenöl

Zubereitung:

  1. Backofen: 200 ° voheizen.
  2. Schüssel mit Mehl vorbereiten.
  3. Wasser, Hefe, Zucker, Salz, Kräuter und Olivenöl verrühren.
  4. Zum Mehl hinzufügen und zu einem Teig verarbeiten.
  5. Teig 20 min. gehen lassen.
  6. Danach auf einer bemehlten Fläche nochmal kurz durchkneten und zu einem Laib formen.
  7. Oben mit einem Messer ein wenig einschneiden und in den Ofen schieben.
  8. Im Ofen zusätzlich eine kleine Wasserschale aufstellen.
  9. Backzeit: 45 min.

Passt zu allen Gelegenheiten, getoastet prima als Bruschetta!

Rezept von: emmiscookinside.blog


 

PIN IT!

Schnelles Brot! Ein gelingsicheres Rezept für ein Weizenbrot, was nicht viel Zeit in Anspruch nimmt und vor allen Dingen lecker schmeckt!

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Schnelles Brot

Kommentare sind erwünscht!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s