Reissalat

Reissalat

Italiano – clicca qui –

English – click here –

 

Es ist endlich Juni! Giugno! 😉 Überall hört man, dass die Temperaturen hoch gehen, ein Hauch von Sommer…..Hmm…also hier oben im hohen Norden Deutschlands nicht wirklich, aaaaaber….Ja, dann kommt halt ebend Sonne aufm Teller!! So basta!! 😉

Reissalat

Zum nächsten Grillen vielleicht, einen etwas anderen Salat mitbringen oder servieren, oder einfach nur mal so 😉 Dieser Salat ist ganz schnell gemacht, schmeckt Kindern auch sehr gut! 😉 Und gehört zu meinen persönlichen Favoriten! 😉

Reissalat

  • Portionen: 6
  • Zeit: 30 Minuten
  • Schwierigkeit: einfach
  • Drucken

Zutaten:

  • 200 g Reis (Natur oder Parboiled)
  • 1 rote Paprika gewürfelt
  • 80 g Erbsen (TK oder Dose)
  • ½ Zwiebel gewürfelt
  • 1 Tomate gewürfelt
  • Salz, Knoblauchpulver, Pfeffer
  • etwas Sojasoße oder Zitronensaft
  • Olivenöl

Zubereitung:

  1. Reis nach Anleitung zubereiten.
  2. Während der Reis kocht, die rohen Zutaten würfeln und in eine Schüssel geben.
  3. Dann den gekochten und mit kaltem Wasser abgespülten Reis hinzufügen.
  4. Erbsen dazu.
  5. Gut umrühren.
  6. Salzen, pfeffern, etwas Knoblauchpulver dazu, einen guten Schuß Sojasoße und anschließend Olivenöl (ca. 2 EL) hinzufühgen.
  7. Nochmals gut umrühren.

Diesen leckeren Reissalat kann man mit Zugaben von Thunfisch abwandeln!

Rezept von: emmiscookinside.blog


Magst Du meine Rezepte?

Dann clicke HIER und trage Dich mit Deiner E.-Mail-Adresse ein und erhalte alle neuen Rezepte gratis in Dein Postfach!

Oder folge mir auf FacebookTwitter oder Pinterest! 😉

Schreibe mir eine Mail: emmiskleinekochwelt@gmail.com

Danke!

 

Advertisements

8 Gedanken zu “Reissalat

  1. Was ist denn da bei euch an der Ostküste los? Keine sommerlichen Temperaturen? Wir hatten hier 32°C und meinetwegen darf es gerne weniger sein. 😀
    Liebe Grüße von den Binnenländern die heute an der Westküste waren

    Gefällt 1 Person

    1. Guten Morgen!
      Bei uns war es gestern auch sommerlich, und ich vertrage es im Moment überhaupt nicht! 😉 Das geht aus diesem Beitrag wohl nicht so hervor, weil ich den erst jetzt übersetzt habe und er eigentlich vom letzten Jahr ist (siehe Beitrag in Englisch). 😉
      Wünsche Dir einen schönen Wochenstart!
      Liebe Grüße, Emmi!

      Gefällt 1 Person

Hat es Euch gefallen? Habt Ihr Fragen? Kritik? Ich freue mich über alle Kommentare ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s