Brotsalat mit Tomaten (Caponata Napoletana)

 

 

Hallo meine lieben Freunde!

Dieses Rezept sollte auf jeden Fall auf meinem Blog sein! Es handelt sich auch um ein traditionelles Rezept aus meiner Heimat um Neapel herum und von meiner Familie 😉

Ich habe diesen leckeren Brotsalat mit Tomaten für Euch, auch in meiner Gegend als Caponata Napoletana bekannt.

Brotsalat mit Tomaten, eine leckere Möglichkeit altes Brot und Brötchen zu verwerten, und zwar ganz einfach mit Tomaten, Frühlingszwiebeln und Olivenöl in einen Salat! Perfekte Grillbeilage ;-)

In anderen Regionen Italiens, wie in der Toskana heißt dieses Gericht Panzanella, was Ihr sicherlich schon oft gelesen habt. Charakteristisch bei der Caponata Napoletana ist das dafür verwendete Brot. Es ist ein Weizenvollkornbrot, welches hart gebacken wird. Wenn man dann eine Caponata macht, weicht man dieses Brot etwas in Wasser ein, drückt es ein wenig aus und bereitet dann den Salat vor.

Aber man kann diesen leckeren Salat auch wunderbar mit alten Brot- und Brötchenresten machen. Also die perfekte und leckere Resteverwertung in der Küche 😉

Brotsalat mit Tomaten, eine leckere Möglichkeit altes Brot und Brötchen zu verwerten, und zwar ganz einfach mit Tomaten, Frühlingszwiebeln und Olivenöl in einen Salat! Perfekte Grillbeilage ;-)

 

Und hier ist das Rezept!

Brotsalat mit Tomaten

  • Portionen: 4
  • Zeit: 20 Minuten
  • Schwierigkeit: einfach
  • Drucken

Zutaten:

  • 3 Scheiben Vollkornbrot oder auch Brötchen vom Vortag
  • 5 Tomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 3-4 Esslöffel Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • wenn man möchte: Knoblauch
  • 1 Schüssel mit Wasser

Zubereitung:

  1. Das Brot und/oder die Brötchen auf ein Backblech legen und im Backofen langsam rösten lassen. Wenn das Brot geröstet ist, herausnehmen und abkühlen lassen.
  2. Danach in eine Schüssel mit etwas Wasser geben und kurz einweichen lassen. Dann das Brot in eine andere Salatschüssel zerbröseln.
  3. Die Tomaten waschen und in Würfeln schneiden. Die Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden. Wenn man mag, kann man auch Knoblauch hinzugeben.
  4. Gut mischen, mit Salz und Pfeffer würzen.Nun das Olivenöl drüber geben und alle Zutaten gut mischen.

Man kann auch Oliven und Thunfisch hinzugeben!

Rezept von: emmiscookinside.blog


Rezept zum Herunterladen als PDF-Datei 

PDF Download


PIN IT!

Brotsalat mit Tomaten, eine leckere Möglichkeit altes Brot und Brötchen zu verwerten, und zwar ganz einfach mit Tomaten, Frühlingszwiebeln und Olivenöl in einen Salat! Perfekte Grillbeilage ;-)


Magst Du meinem Blog folgen und nichts mehr verpassen?

Dann clicke HIER und trage Dich mit Deiner E.-Mail-Adresse ein und erhalte alle neuen Rezepte gratis in Dein Postfach!

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Brotsalat mit Tomaten (Caponata Napoletana)

Hat es Euch gefallen? Habt Ihr Fragen? Kritik? Ich freue mich über alle Kommentare ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s