Happy-Pizza-Veg – vegan –

Italiano – clicca qui –

English – click here –

 

Hey! Es ist wieder Freitag und an meinem Pizza-Freitag gibt es heute diese Happy-Pizza-Veg!

Happy Pizza Veg | Zutaten: Mehl, Wasser, Salz, Zucchini, Tomaten, Räuchertofu, Kapern, Olivenöl | Es gibt nichts besseres wie hausgemachte Pizza! Und hier ist ein veganes Rezept! Ganz einfach und gelingsicher!

Auf eine Pizza muss nicht unbedingt Käse rauf! 😉 In Italien gibt es eine Pizza, auf der auf gar keinen Fall Käse rauf soll, diese heißt: Pizza Marinara! Da sind nur Tomaten, Knoblauch und Kapern drauf! 😉 Echt lecker! 😉

Im Prinzip könnt Ihr Eure Pizza belegen, mit was Ihr möchtet. Ich habe hier Zucchini, Spinat, Champignons, Räuchertofu und Kapern genommen 😉

Aber schaut selbst wie einfach dieses Rezept ist!

 

 

Happy-Pizza-Veg

  • Servings: 1 Pizza auf rechteckigem Backblech
  • Time: 50 Minuten
  • Difficulty: leicht
  • Print

Zutaten:

  • 250 g Mehl
  • ½ Päckchen Trockenbackhefe
  • ½ Salz
  • ca. 100 ml Wasser
  • 200 g junger Spinat gehackt – vorher auftauen lassen bei Zimmertemperatur –
  • 5 große Champignons in Scheiben
  • 125 g Räucher-Tofu in Scheiben
  • ½ Zucchini in Scheiben
  • 1 kleine Zwiebel in Scheiben
  • ½ Dose Pizzatomaten
  • 1 TL Kapern
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Olivenöl

Zubereitung:

  1. Mehl, Hefe und Salz mischen. Wasser hinzufügen und alles zu einem Teig rühren. Falls erforderlich, wenn Teig zu feucht, noch etwas Mehl hinzufügen, oder umgekehrt, wenn zu trocken, dann ein wenig Wasser hinzufügen.
  2. Teig abgedeckt, ca. 30 min ruhen lassen.
  3. Backofen auf höchster Stufe Umluft vorheizen.
  4. Die in Scheiben geschnittenen Champignons, den in dünne Scheiben geschnittenen Tofu , die Zucchini in Scheiben und den Grünkohl auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und in den Ofen ca. 20 min „rösten“ lassen. Hier bitte auch, noch nicht salzen, sonst wird das Gemüse einfach matschig.
  5. Nachdem der Teig geruht hat, nochmals gut durchkneten und auf einer bemehlten Fläche ausrollen.
  6. Auf ein eingeöltes Backblech ausbreiten.
  7. Mit den Pizzatomaten belegen. Dann mit den Champignons, Zucchini, Räuchertofu, Zwiebeln und Kapern belegen.
  8. Bitte nicht salzen! Ansonsten wird alles zu matschig.
  9. Die belegte Pizza im vorgeheizten Backofen bei ca. 280 Grad für ca. 15 Minuten backen.
  10. Die Pizza herausholen und nun salzen, pfeffern und mit Olivenöl beträufeln.

Rezept von: www.emmiscookin.com

 

PIN IT!

Happy Pizza - vegan - | Ingredients: flour, yeast, salt, water, zucchini, spinach, mushrooms, tomato sauce, onions, capers, olive oil | Homemade pizza it's the best! Vegan recipe, easy to handle!

 


Wenn Euch meine Rezepte gefallen, dann schreibt Euch per E.-Mail ein und seid immer auf dem Neuesten!

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

 

 

Advertisements

3 thoughts on “Happy-Pizza-Veg – vegan –

Leave me a comment! Thank you! / Hinterlasse mir einen Kommentar! Danke! / Lasciami un commento! Grazie!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s