Schnelle, einfache rote Linsensuppe


RICETTA IN ITALIANO –
Minestra di lenticchie rosse, semplice e svelta


RECIPE IN ENGLISH –
Quick and simple red lentil soup


 

 

Wir sind ja schon bei Mitte Oktober!! Wie die Zeit rennt, unglaublich! Hier in Norddeutschland ist das Wetter typisch nass-kalt und da kommt so eine einfache, leckere Suppe gerade recht!

Red lentil soup | Quick and easy, hearty soup full of delicious flavors, with red lentils, sweet corn, bell peppers, green beans! Easy and quick recipe, vegetarian, vegan

Diese einfache und schnelle rote Linsensuppe habe ich letzte Woche gemacht aus Zutaten, die ich so im Hause hatte. Also sozusagen meine Art der Improvisations-Küche! Ich habe zu den roten Linsen eine mexikanische Gemüsemischung hinzugefügt und diese Kombination hat diese leckere Suppe ergeben.

Ihr könnt natürlich Gemüse nehmen, welches Ihr im Haus habt. Ich gebe Euch nur eine Inspiration! 😉 Junior fand diese Suppe total lecker und diese wurde auf jeden Fall in den Speiseplan mit aufgenommen!

Auch wenn diese Suppe vegetarisch ist, ist sie voller guter Proteine durch die Linsen! 😉

 

Schnelle, einfache rote Linsensuppe

Zutaten:

  • 500 g rote Linsen, getrocknet
  • 300 g Mexikanische Gemüsemischung, TK (Grüne Bohnen, Mais, Zwiebel, Paprika, rote Bohnen)
  • 2 Knoblauchzehen, gewürfelt
  • 1 Schalotte, gewürfelt
  • 1,5 Liter Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl

Zubereitung:

  1. In einem großen Topf das Öl erwärmen. Den gewürfelten Knoblauch und die Schalotte darin etwas anrösten.
  2. Die roten Linsen hinzugeben und gut umrühren. Dann die Gemüsemischung hinzu und mit der Brühe auffüllen.
  3. Mit Salz und Pfeffer würzen und für etwa 30 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.
  4. Gelegentlich umrühren. Nach Bedarf etwas Wasser nachfüllen, wenn die Linsen zu sehr quellen.

Serviert habe ich diese einfache schnelle rote Linsensuppe mit hausgemachten Focaccine.

 

PIN IT !

 

Red lentil soup | Quick and easy, hearty soup full of delicious flavors, with red lentils, sweet corn, bell peppers, green beans! Easy and quick recipe, vegetarian, vegan

 

Wenn Du meine Rezepte magst, folge mir auch auf

Twitter

Facebook

Pinterest

oder kontaktiere mich über: emmiskleinekochwelt@gmail.com

oder schreibe Dich hier mit Deiner E.-Mail-Adresse ein und erhalte alle Neuigkeiten in Dein Postfach!

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

 

Danke!!!

unterschrift-blog

 

Advertisements

5 thoughts on “Schnelle, einfache rote Linsensuppe

  1. Schönes Rezept. Ich mache meine Linsensuppe eigentlich immer nur mit Tellerlinsen. Muss das mit roten Linsen unbedingt mal ausprobieren. Müsste ja eigentlich viel schneller gehen.

    Außerdem noch eine kleine Anmerkung: Man kann auch ohne Fleisch sehr viele Proteine aufnehmen. Vor allem in Hülsenfrüchten stecken die in großer Zahl.

    LG Alison

    Liked by 1 person

    1. Danke Alison! Das ist richtig und viele sind der Meinung, dass man unbedingt immer Proteine nur durch Fleisch erhält. 😉 Ich benutze sehr gerne Linsen und andere Hülsenfrüchte dafür. 😉 Rote Linsen brauchen ca. 10 – 15 Minuten um gar zu sein. Und sie sind so vielfältig! 😉 Schau Dich in meiner vegetarischen/vegan Ecke um, da habe ich auch einen leckeren Aufstrich mit roten Linsen 😉
      LG, Emmi!

      Like

  2. Ha…endlich kriege ich eine Benachrichtigung. Toll, dass es endlich klappt.
    Und die Linsensuppe hört sich echt lecker an, geht schnell und schmeckt gut. Wird morgen nachgekocht, wenn meine Kartoffelsuppe alle ist. Derzeit ist es auch mir nach warmen Suppen.

    Liked by 1 person

    1. Super!! Freut mich, dass es jetzt klappt. Keine Ahnung, was momentan mit WP los ist.. 😉 Danke fürs Nachkochen 😉 Wünsche Dir noch einen schönen Abend! 😉

      Like

      1. Ja, irgendwie ist mometan der Wurm drin, was die Technik betrifft.
        Bin gespannt wie die Suppe wird.
        Rote Linsen mag ich jedenfalls gerne, weil sie so schnell gar sind und man sie nicht einweichen muss.

        Liked by 1 person

Leave me a comment! Thank you! / Hinterlasse mir einen Kommentar! Danke! / Lasciami un commento! Grazie!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s