Kartoffelauflauf Tex-Mex


RICETTA IN ITALIANO –
Sformato di patate Tex-Mex


RECIPE IN ENGLISH –
Potatoes casserole Tex-Mex


 

 

Hallo!

Hier habe ich wieder ein Rezept für Dich, wie man Reste in der Küche gut verwerten kann! Leckere Resteverwertung in Form von einem Kartoffelauflauf Tex-Mex!

 

Wie Du sicherlich schon festgestellt hast, versuche ich immer alles weiter zu verwerten, auch wenn es kleine minimale Reste sind, die ich mir dann einfriere. Wenn ich dann meine Pläne mache, schaue ich immer, was ich an Vorrat da habe und was noch eingefroren ist.

Kartoffelauflauf Tex-Mex - eine tolle Idee, um kleinere Reste von Chili con carne zu verwerten, oder einfach einen einfachen und schmackhaften Kartoffelauflauf zu zaubern. Einfaches Rezept!

Und so habe ich bei dieser Planung entdeckt, dass ich noch einen Rest von Chili sin carne da hatte. Für uns drei Personen, als Portion zu wenig, aber für meine Idee, genau das Richtige! Im Froster hatte ich dann auch noch eine kleinere Portion Hackfleisch, die dann auch für dieses leckere Gericht Verwendung gefunden hat.

Offensichtlich wäre es sinnvoll gewesen, wenn ich daraus noch ein Chili con carne gemacht hätte. Aber mir war eher danach, etwas komplettes zu machen. So kam ich dann auf die Idee, einen leckeren Kartoffelauflauf Tex-Mex daraus zu machen.

Hier geht es zum Rezept – zum Herunterladen als PDF-Datei.

Kartoffelauflauf Tex-Mex

Zutaten:

  • 8 mittlere Kartoffeln, bißfest gegart und in Scheiben geschnitten
  • Reste von Chili sin carne oder aber:
  • 1 rote Paprika, gewürfelt
  • 1 Karotte, gewürfelt
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, gewürfelt
  • 1 kleine Dose Bohnen, ohne Flüssigkeit
  • 300 g Hackfleisch
  • 2 Tassen passierte Tomaten
  • 1 Tasse Wasser
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Thymian
  • 1 Tasse geriebenen Gouda
  • 1 Auflaufform

Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln mit Schale bißfest kochen. Abkühlen lassen, schälen und in Scheiben schneiden.
  2. Währenddessen in einem Topf das Öl erwärmen, darin die Zwiebel, den Knoblauch und die Karotte leicht anbraten. Das Hackfleisch hinzufügen und gut anbraten, etwas salzen und pfeffern. Nun die Tomaten hinzufügen und gut umrühren. Die Bohnen abschütten und hinzufügen, Paprika hinzufügen. Deckel schließen und bei mittlere Hitze für in etwa 25 Minuten schmoren. Gelegentlich umrühren.
  3. Eine Auflaufform mit etwas Öl einfetten. 1 – 2 EL Soße verteilen, dann mit einer Schicht Kartoffelscheiben starten, dann etwas Chili verteilen, ein bißchen Käse. Dann wieder Kartoffelscheiben, Chili und den restlichen Käse.
  4. Im vorgeheizten Backofen bei etwa 220 Grad für etwa 20 Minuten backen.
  5. Ich habe zu diesem leckeren Kartoffelauflauf TexMex einen bunt gemischten Salat serviert!

Rezept von: emmiscookinside.blog


Rezept zum Herunterladen als PDF-Datei 

PDF Download

 


PIN IT !

Kartoffelauflauf Tex-Mex - eine tolle Idee, um kleinere Reste von Chili con carne zu verwerten, oder einfach einen einfachen und schmackhaften Kartoffelauflauf zu zaubern. Einfaches Rezept!

 


Magst Du meinem Blog folgen und nichts mehr verpassen?

Dann clicke HIER und trage Dich mit Deiner E.-Mail-Adresse ein und erhalte alle neuen Rezepte gratis in Dein Postfach!


 

 

Advertisements

Hat es Euch gefallen? Habt Ihr Fragen? Kritik? Ich freue mich über alle Kommentare ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s