Yogurt apple pie! Best low-fat pie in the world! Only a few ingredients and you have this delicious pie! Perfect for breakfast or at any occasion! Ingredients: Yogurt, eggs, flour, apples, oil, sugar. Easy recipe!

Leichter Joghurt-Apfelkuchen


RICETTA IN ITALIANO –
Dolce dal forno: Torta di mele leggera allo yoghurt


RECIPE IN ENGLISH –
Sweet from the oven: Yogurt apple pie


 

Ich möchte Euch diesen leckeren leichten Apfelkuchen mit Joghurt vorstellen!

Yogurt apple pie! Best low-fat pie in the world! Only a few ingredients and you have this delicious pie! Perfect for breakfast or at any occasion! Ingredients: Yogurt, eggs, flour, apples, oil, sugar. Easy recipe!

Ein einfaches Rezept, welches genau nach meinem Geschmack ist, weil ich es ja mit dem Backen nicht so habe und ja, ich vertrete auch die Meinung: “Backen ist nicht Kochen” (OT: Tim Mälzer). Außerdem überzeugt mich auch, dass dieses Rezept ohne Zugabe von Fett auskommt.

Macht diesen Kuchen zum Frührstück, für Eure Kinder als Schul-Snack! Einfach zu jeder Gelegenheit! Einfach nur köstlich! Und ich bin mir fast sicher, dass Ihr die Zutaten für diesen Kuchen alle bereits zu Hause habt!

Und wißt Ihr was noch toll ist? Man kann ihn auch portionieren und einfrieren! 😉 Wenn man dann Lust auf ein Stück Kuchen, einfach auftauen und für etwa 10 Minuten im Ofen bei 100 Grad kurz erwärmen! So lecker!

Wenn Ihr wollt, könnt Ihr auch die Äpfel durch Birnen ersetzen! Auch super lecker!

Und hier ist das einfache Rezept!

Leichter Joghurt-Apfelkuchen

  • Servings: 1 runde Springform
  • Print

Zutaten:

 

 

  • 1 kg Äpfel (ca. 4 Äpfel)
  • 120 g Mehl
  • 120 g Zucker
  • 3 Eier
  • ¾ Päckchen Backpulver
  • 1 kleinen Becher Naturjoghurt
  • Saft ½ Zitrone
  • eine Prise Salz
  • Margarine (zum Fetten für die Form)

Zubereitung:

 

 

  1. In einer Schüssel die Dotter und den Zucker mit einem Schneebesen vermischen. Das Mehl sieben und mit dem Backpulver hinzu geben und weiter rühren. Den Joghurt hinzu geben, bis eine geschmeidige Masse entsteht.
  2. Die Äpfel schälen und in dünne Scheiben schneiden und in eine Schüssel mit etwas Zitronensaft beträufeln.
  3. Den restlichen Eiweiß zu Schnee schlagen (eine Prise Salz hinzufügen) und unter der geschmeidigen Masse unterheben. Die Apfelscheiben vorsichtig unterheben.
  4. Eine runde Backform einfetten und einmehlen, die Masse hineingeben.
  5. Im vorgeheizten Backofen bei 180 ° für 40 – 45 Minuten backen.

Rezept von: emmiscookinside.blog


PIN IT !

 

Yogurt apple pie! Best low-fat pie in the world! Only a few ingredients and you have this delicious pie! Perfect for breakfast or at any occasion! Ingredients: Yogurt, eggs, flour, apples, oil, sugar. Easy recipe!


Magst Du meine Rezepte?

Dann clicke HIER und trage Dich mit Deiner E.-Mail-Adresse ein und erhalte alle neuen Rezepte gratis in Dein Postfach!

Oder folge mir auf FacebookTwitter oder Pinterest! 😉

Schreibe mir eine Mail: emmiskleinekochwelt@gmail.com

Danke!

 

 

Advertisements

Comments / Kommentare / Commenti

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s