Tortilla-Wraps

 

 

 

Ich bin mir ziemlich sicher, dass Ihr alle Tortilla-Wraps liebt! So geht es uns auch.

Homemade tortilla wraps! Such an easy way to make tortilla wraps! It only takes you half an hour and you're done! If you try this easy recipe you never ever want to buy wraps! Promised! Ingredients: flour, salt, water !

Vor allen Dingen Junior findet Wraps absolut lecker. Und deshalb stehen sie immer wieder auf meinen Wochenplänen.

Allerdings bin ich mittlerweile dazu übergegangen Wraps, also den eigentlichen Teig, selbst herzustellen. Und ich sage Euch: auch das lohnt sich auf alle Fälle, wenn man eine pure und wohlschmeckende Tortilla zubereiten möchte, die noch dazu nach Eurem Geschmack gewürzt ist!

Homemade tortilla wraps! Such an easy way to make tortilla wraps! It only takes you half an hour and you're done! If you try this easy recipe you never ever want to buy wraps! Promised! Ingredients: flour, salt, water !

Fügt Kräuter oder andere Gewürze in den Teig! So könnt Ihr Eure ganz persönlichen Tortillas machen! Ich habe diese mal die doppelte Menge gemacht und habe sie dann so eingefroren. Wenn man sie verwenden möchte, einfach auftauen und ca. 5 Minuten bei schwacher Hitze (100 °) im Backofen erwärmen und servieren. Gekaufte Tortillas gib es bei uns schon lange nicht mehr!

Ich habe einen Serviervorschlag für Euch! Auf einem langen Servierteller alles, was Ihr zum Füllen Eurer Tortilla-Wraps braucht, drappieren und mit den hausgemachten Tortilla-Wraps servieren! So machen wir das öfters an Samstagen, da ist bei ins Wraps-Party!

Homemade tortilla wraps! Such an easy way to make tortilla wraps! It only takes you half an hour and you're done! If you try this easy recipe you never ever want to buy wraps! Promised! Ingredients: flour, salt, water !

Auf meinem Servierteller findet Ihr

Hackbällchen mit Oliven

Feta-Oliven-Dip

Salatblätter mit Bratwurst und Linsen

und natürlich die hausgemachten Wraps!

Und hier ist das Rezept!

Tortilla-Wraps

Zutaten:

  • 200 g Weizenmehl
  • 200 – 250 ml 50 – 100 ml Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Kräuter der Provence
    Mehl für die Arbeitsfläche

Zubereitung:

  1. Das Mehl und die restlichen trockenen Zutaten in eine Schüssel geben.
  2. 200 – 250 ml Wasser nach und nach dazugeben und die Zutaten zu einem Teig verkneten. Der Teig soll weich und gut knetbar sein. Den Teig in Frischhaltefolie gewickelt etwas ruhen lassen.
  3. Den Teig in 6 gleiche Teile teilen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit dem Nudelholz jeweils möglichst zu dünnen Fladen ausrollen.
  4. In einer beschichteten Pfanne die Fladen von jeder Seite kurz backen, auf einem Teller legen und abkühlen lassen.

Rezept von: emmiscookinside.blog


PIN IT !

 

 

Homemade tortilla wraps! Such an easy way to make tortilla wraps! It only takes you half an hour and you're done! If you try this easy recipe you never ever want to buy wraps! Promised! Ingredients: flour, salt, water !

 


Magst Du meine Rezepte?

Dann clicke HIER und trage Dich mit Deiner E.-Mail-Adresse ein und erhalte alle neuen Rezepte gratis in Dein Postfach!

Oder folge mir auf FacebookTwitter oder Pinterest! 😉

Schreibe mir eine Mail: emmiskleinekochwelt@gmail.com

Danke!


© Emmi’s Cookinside.blog 2017

Advertisements

6 thoughts on “Tortilla-Wraps

  1. Hallo Emmi! Dein Rezept hat mich inspiriert und ich habe es ausprobiert! Ganz einfach zum Zubereiten und ganz lecker!!! Danke fuer dein Rezept!;-)))

    Liked by 1 person

  2. Finde ich super 🙂 Ich bin noch nie auf die Idee gekommen Wraps selber zu machen, aber scheint ja gar nicht so schwer zu sein 🙂 Tolles Rezept!

    Liked by 1 person

Leave me a comment! Thank you! / Hinterlasse mir einen Kommentar! Danke! / Lasciami un commento! Grazie!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s