Mediterranean lentils stir fry | You search an easy hearty vegetarian stir fry? This lentils stir fry is perfect for you, loaded with natural proteins from the lentis, adding smoked tofu and delicious vegetables! Perfect for weeknight dinner! Easy recipe!

Mediterrane Linsenpfanne, einfach lecker vegetarisch


RICETTA IN ITALIANO –
In padella | Padellata di lenticchie mediterranea

RECIPE IN ENGLISH –
From the pan | Mediterranen lentils stir fry


 

Wie sieht es mit Euch aus, mögt Ihr Linsen? Also ich liebe Linsen in jeder Variation, nicht nur im Eintopf!

Mediterranean lentils stir fry | You search an easy hearty vegetarian stir fry? This lentils stir fry is perfect for you, loaded with natural proteins from the lentis, adding smoked tofu and delicious vegetables! Perfect for weeknight dinner! Easy recipe!

Ich wollte mit den restlichen Linsen, die ich noch auf Vorrat hatte, mal etwas anderes machen.

Auch hier habe ich mich an unsere vegetarische Zeit zurück gedacht, und so kam mir in den Sinn, dass ich mal eine Rote-Linsen-Pfanne gemacht hatte. Nun hatte ich aber ganz normale Tellerlinsen. Kein Problem, oder? Ich habe diese etwa 1 Stunde im Wasser einweichen lassen und etwa 20 Minuten gegart (ohne Einweichen brauchen die Linsen etwa 30 – 40 Minuten), damit diese noch etwas bissfest sind. Im Kühlschrank hatte ich noch Räuchertofu, den wir wirklich sehr mögen und ab und an auch im Haus ist. Was hatte ich denn noch da? Ach ja, Zucchini und Paprika! Perfekt, dachte ich mir, das kommt so auf meinem Plan! Eine leckere Linsenpfanne mediterran!

Vom Prinzip her ist diese ganz einfach zu machen, so wie so vieles in meiner Küche. Tofu ist in diesem Gericht nur optional, kein Muss. Wer möchte, kann da auch Speck hinzufügen, oder was gerade im Haus ist, wie z. B. Schinken oder gar Salami. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Ein schnelles, leckeres vegetarisches Essen für die ganze Familie! Ich habe es am nächsten Tag kalt gegessen und es schmeckte hervorragend! 😉

Aus der Pfanne | Mediterrane Linsenpfanne

Zutaten:

  • 150 g Tellerlinsen, vorgekocht
  • 1 mittlere Zucchini, gewürfelt
  • 2 Paprika, gewürfelt
  •  1 Schalotte, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, gewürfelt
  • 150 g Räuchertofu, gewürfelt
  • 1 EL Tomatenmark
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Italienische Kräuter
  • ½ Glas Weißwein

Zubereitung:

  1. Die Tellerlinsen in genügend Wasser, ohne Salz, bißfest kochen (etwa 30 Minuten, ohne vorher einzuweichen).
  2. In der Zwischenzeit das Gemüse waschen und schneiden. Den Knoblauch und die Schalotte schälen und fein würfeln. Den Räuchertofu grob würfeln.
  3. Wenn die Linsen fertig sind, vom Herd nehmen und abtropfen.
  4. Nun in einer Pfanne das Öl erwärmen und die Schalotte und den Knoblauch kurz anrösten, das Gemüse hinzufügen und etwas salzen und pfeffern. Gut umrühren und etwas Tomatenmark hinzugeben. Weiter gut umrühren.
  5. Jetzt den Räuchertofu unterheben und mit einem 1/2 Glas Weißwein löschen. Etwas verdampfen lassen, die Linsen hinzufügen. Nochmals mit Salz, Pfeffer und den Kräutern abschmecken. Für etwa 10 Minuten köcheln lassen, und umrühren.
  6. Serviert habe ich diese leckere mediterrane Linsenpfanne mit Bratkartoffeln!

Rezept von: emmiscookinside.blog


PIN IT !

 

Mediterranean lentils stir fry | You search an easy hearty vegetarian stir fry? This lentils stir fry is perfect for you, loaded with natural proteins from the lentis, adding smoked tofu and delicious vegetables! Perfect for weeknight dinner! Easy recipe!

 


 

Wenn Du meine Rezepte magst, folge mir auch auf

Twitter

Facebook

Pinterest

oder kontaktiere mich über: emmiskleinekochwelt@gmail.com


 

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

 

Danke!!!

 

 

Advertisements

Hat es Euch gefallen? Habt Ihr Fragen? Kritik? Ich freue mich über alle Kommentare ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s