Überbackene Eier, ein leckeres und einfaches Rezept

Ricetta in Italiano
Dal forno – Uova al forno, ricetta facile e deliziosa

Recipe in English
From the oven – Baked eggs, an easy and frugal recipe

 

 

Hallo!

Hier bin ich wieder mit einer neuen Inspiration für Euch. Mit einem leckeren und einfachen Rezept für überbackene Eier!

Baked eggs - This is a frugal and easy recipe which is great for weeknight dinners with your family. Put mashed potatoes, vegetables, eggs and bacon all in one dish and there you have a delicious dinner idea! Easy and frugal recipe!

Ja, was ist denn hier los? Ihr kennt sicherlich schon etliche Rezepturen für Eier, sei es als Pfannkuchen, Spiegeleier, Rühreier, gekochte Eier, Omelette oder Frittata.

Aber überbacken? Ja, genau, überbacken im Ofen zusammen mit anderen leckeren Zutaten!

Es handelt sich hier wirklich um ein ganz einfaches Rezept, welches auch unter der Kategorie sparsam passt!

Ja wir Muttis müssen immer die Finanzen im Blick haben. Dieses Rezept ist einfach, aus dem Grunde, da es mit Zutaten auskommt, die man zu Hause hat.

Wenn Ihr keinen Speck habt oder mögt, kein Problem. Ich habe einmal statt Bacon einfach Salami genommen, war auch super lecker und Junior war begeistert, da er nämlich Bacon gar nicht so mag. Oder aber, Ihr könnt Schinken nehmen, oder was so im Haus ist.

Auch bei der Auswahl der Gemüse könnt Ihr nehmen, was Ihr im Haus habt. Nur zu! 😉

Im Grunde macht man aus den Kartoffeln eine Art Kartoffelbrei. Die Kartoffeln werden mit etwas Butter und Milch gestampft. Wenn Ihr keine Butter und Milch nehmen möchtet, auch hier kein Problem. Nehmt einfach nur etwas Olivenöl, geht auch wunderbar!

Die Gemüse werden nur kurz in der Pfanne sautiert und dann unter die gestampften Kartoffeln gemischt.

Das ist die Basis für die Eier. Das Kartoffel-Gemüse-Mix kommt in eine leicht eingeölte ofenfeste Form. Man formt mit einem Löffel Ausbuchtungen für die Eier. Dann werden die Eier in die Ausbuchtungen verteilt.

Baked eggs - This is a frugal and easy recipe which is great for weeknight dinners with your family. Put mashed potatoes, vegetables, eggs and bacon all in one dish and there you have a delicious dinner idea! Easy and frugal recipe!

Danach noch etwas mit Salz und Pfeffer würzen und die Bacon-Scheiben verteilen.

Baked eggs - This is a frugal and easy recipe which is great for weeknight dinners with your family. Put mashed potatoes, vegetables, eggs and bacon all in one dish and there you have a delicious dinner idea! Easy and frugal recipe!

Das  kommt so jetzt für etwa 20 – 25 Minuten in den Ofen. Und fertig ist dieses leckere und einfache Rezept für überbackene Eier.

Genial einfach, oder?

 

Überbackene Eier

Zutaten für 4 – 6 Personen:

8 Kartoffeln

2 Karotten

200 g Erbsen. TK

1 EL italienische Kräuter, TK

1 Knoblauchzehe, gewürfelt

1 Schalotte, gewürfelt

6 Eier

1 EL Butter

3 EL Milch

3 EL Olivenöl

6 Scheiben Bacon

Salz und Pfeffer

 

 

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. Ebenso die Karotten schälen und in kleinere Würfeln schneiden.

In einem Topf die Kartoffeln in etwas gesalzenem Wasser garen (ca. 20 Minuten).

In der Zwischenzeit in einer Pfanne 2 EL Olivenöl erwärmen, Schalotte und Knoblauch darin etwas dünsten. Die Karottenwürfeln und die Erbsen hinzu geben und gut umrühren. Mit Salz, Pfeffer würzen und die italienischen Kräuter hinzufügen. Für etwa 10 Minuten schmoren.

Wenn die Kartoffeln gar sind, abschütten und wieder zurück in den Topf geben. 1 EL Butter und 3 EL Milch dazugeben und mit einem Stampfer grob stampfen.

Nun das Gemüse aus der Pfanne hinzu geben und alles gut mischen. Eventuell nochmal abschmecken.

Eine ofenfeste Form mit einem Pinsel einölen und die Maße aus Kartoffeln und Gemüse gut verteilen.

Mit einem Löffeln nun für die Eier Ausbuchtungen machen.

Die Eier nun in die Ausbuchtungen geben.

Mit Salz und Pfeffer würzen.

Darauf nun die Baconscheiben verteilen.

Bei 220 ° C für etwa 20 – 25 Minuten in den Ofen.

 

 

Rezept von Emmi @ emmiscookinside.blog

 


PIN IT!

Überbackene Eier! Ein tolles Rezept, um Eier mal anders auf den Tisch zu bringen. Zusammen mit Kartoffelpürree und Gemüse, die das Bett für die Eier bilden, abgerundet durch eine Lage Speck! So lecker kann einfach sein! Einfaches Rezept!

 

 


Magst Du meine Rezepte und möchtest meinem Blog folgen?

Dann clicke HIER und trage Dich mit Deiner E.-Mail-Adresse ein und erhalte alle neuen Rezepte gratis in Dein Postfach!


 

 

Advertisements

Leave me a comment! Thank you! / Hinterlasse mir einen Kommentar! Danke! / Lasciami un commento! Grazie!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s