Ricetta in Italiano
Dal forno – Baguettes con ragú di carne alla Bolognese gratinate, una cena svelta e sfiziosa

Recipe in English
From the oven – Baked Baguettes Bolognese, an easy and quick dinner

 

 

Hallo!

Ich wünsche Euch einen schönen Freitag! Jaaa! Mein Pizza-Teig für die Pizza für heute Abend ist schon fertig und ruht for sich hin und da habe ich festgestellt, dass ich doch noch ein Paar Rezepte von meinem zweiten wöchentlichen Menüplan mit einfachen und sparsamen Ideen für Euch habe!

Wie Ihr sicherlich bereits wißt, koche ich sehr oft etwas mehr, gerade bei Eintöpfen und Soßen. So mache ich das z. B. auch gerne mit der Soße Bolognese , die ich immer im Vorrat im Froster oder im Kühlschrank habe.

Die Soße Bolognese schmeckt nicht nur mit Nudeln gut! Oh nein 😉 Man kann damit auch ganz andere leckere Sachen machen, wie z. B. überbackene Baguettes mit Bolognese Soße! 😉

Baked Baguettes Bolognese, an easy and frugal weeknight dinner idea for you! Easy to make, you only need french bread, meat ragú leftovers and grated cheese. That's all! Easy and frugal recipe!

Im Prinzip wirklich ein sehr einfache Idee, für die es fast kein Rezept braucht.

Ich habe dieses Mal Baguettes zum Aufbacken genommen, aber man kann alle möglichen Brotsorten nehmen bzw. Brot nehmen, was man gerade zu Hause hat. Mit Toastbrot schmeckt das auch super gut! 😉

Die Scheiben in einer Auflaufform nebeneinander legen, die Soße Bolognese darüber verteilen und einfach geriebenen Käse darüber streuen. Ich habe hierfür Emmentaler genommen, aber Ihr könnt den Käse nehmen, den Ihr zu Hause habt 😉

Baked Baguettes Bolognese, an easy and frugal weeknight dinner idea for you! Easy to make, you only need french bread, meat ragú leftovers and grated cheese. That's all! Easy and frugal recipe!

Joa, und das wars dann auch schon! Nun einfach in den Ofen bei 200 ° C schieben und für etwa 10 – 15 Minuten gratinieren! 😉

Dies ist wirklich perfekt, wenn man Lust auf etwas Pfiffiges hat, aber nicht so viel Lust hat, lange in der Küche zu stehen 😉

Zu den überbackenen Baguettes Bolognese habe ich einen leckeren Salat mit grünen Bohnen serviert!

Und hier geht es zum Rezept, welches Ihr Euch ausdrucken könnt! 😉

 

Überbackene Baguettes Bolognese

 

Zutaten für 4 – 6 Portionen:

2 Baguettes zum Aufbacken

300 g Bolognese-Soße

150 g geriebener Emmentaler

 

Zubereitung:

Die Baguettes jeweils halbieren und der Länge nach aufschneiden und in eine ofenfeste Form nebeneinander legen.

Die Bolognese-Soße nun auf die Baguettes-Hälften verteilen und mit geriebenen Emmentaler bestreuen.

Für etwa 10 – 15 Minuten bei 200 ° in den Backofen.

 

 

Rezept von Emmi @ emmiscookinside.blog

 


PIN IT !

Überbackene Baguettes Bolognese! Dies ist die perfekte Art ein wenig übrig gebliebene Bolognese-Soße zu verwerten! Zutaten: Baguettes, Emmentaler-Käse gerieben, Bolognese-Soße. Einfaches Rezept!

 


Magst Du meine Rezepte und möchtest meinem Blog folgen?

Dann clicke HIER und trage Dich mit Deiner E.-Mail-Adresse ein und erhalte alle neuen Rezepte gratis in Dein Postfach!

 

Advertisements

7 Kommentare zu „Überbackene Baguettes Bolognese, ein schnelles und einfaches Abendessen

Kommentare sind erwünscht!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s