Pizza-Brot (Focaccia), hausgemacht

Ricetta in Italiano
Fatto in casa – Focaccia di pizza

Recipe in English
Homemade – Pizza bread (Focaccia)

 

 

Hallo!

Und weil ich heute gerade in einer guten Stimmung bin, möchte ich Euch noch ein leckeres Rezept vorstellen für ein Pizza-Brot (Focaccia).

Dieses Brot habe ich schon so oft gemacht, gerne am Wochenende. Dieses Brot begleitet einen Salat, gebratene Salsiccia oder auch anderes kurzgebratenes Fleisch.

Pizzabrot (Focaccia). Wenn Ihr Lust auf ein leckeres hausgemachtes Fladenbrot habt, dann ist dieses Rezept genau richtig! Einfach zubereitet!

Im Prinzip ist es der gleiche Teig wie bei meiner hausgemachten Pizza Margherita . Ja, ganz einfach aus Pizzateig entsteht eine leckere Focaccia.

Ganz einfache Zutaten wie Mehl, Wasser, Salz, Hefe und etwas Öl und das war es!

Pizzabrot (Focaccia). Wenn Ihr Lust auf ein leckeres hausgemachtes Fladenbrot habt, dann ist dieses Rezept genau richtig! Einfach zubereitet!

Mit den Händen alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten und für mindestens 5 Minuten kneten.

Pizzabrot (Focaccia). Wenn Ihr Lust auf ein leckeres hausgemachtes Fladenbrot habt, dann ist dieses Rezept genau richtig! Einfach zubereitet!

Den Teig dann zudecken und für mindestens 3 Stunden ruhen lassen, wobei ich Euch sage, umso länger der Teig ruht, umso lockerer und besser wird er. Ich mache diesen Teig immer morgens und bereite ihn dann abends zu. Gelingt immer 😉

Pizzabrot (Focaccia). Wenn Ihr Lust auf ein leckeres hausgemachtes Fladenbrot habt, dann ist dieses Rezept genau richtig! Einfach zubereitet!

Danach aus der Schüssel nehmen und mit den Händen einfach die Form bringen, die Ihr möchtet. Ich mache gerne dieses Pizzabrot in einer rechteckigen Porzellanform 😉

Pizzabrot (Focaccia). Wenn Ihr Lust auf ein leckeres hausgemachtes Fladenbrot habt, dann ist dieses Rezept genau richtig! Einfach zubereitet!

Anschließend mit etwas Kräutersalz bestreuen und etwas Olivenöl darüber beträufeln.

Und schon kann dieses leckere Pizzabrot in den Ofen, bei höchster Stufe für etwa 25 Minuten.

Wenn Ihr jetzt Lust auf dieses leckere Pizzabrot bekommen habt, hier ist das Rezept! Weiter unten gibt es das Rezept als PDF-Datei zum herunterladen!

Pizzabrot (Focaccia)

Zutaten für 1 Focaccia, ca. 6 Portionen:

350 g Mehl, Typ 405

1 TL Trockenbackhefe oder 4 g frische Bierhefe

ca. 150-200 ml lauwarmes Wasser

etwas Öl

1 TL Salz

etwas Kräutersalz

etwas Olivenöl

 

 

Zubereitung:

In einer großen und hohen Schüssel das Mehl geben. In der Mitte eine Mulde machen. Die Hefe hinzugeben und etwas Wasser. Mit einer Gabel nun die Hefe im Wasser lösen und ganz leicht von den Rändern etwas Mehl nehmen. Salz hinzu. Weiteres Wasser hinzu und so weiter verfahren, bis das Wasser aufgebraucht ist und das ganze Mehl vermischt ist. Wenn zu trocken, ruhig etwas Wasser hinzu. Keine Angst, der Teig soll KLEBEN! 😉 An den Rändern der Schüssel etwas Öl fließen lassen. Mit einem Tuch oder Frischhaltefolie abdecken und ruhen lassen.

Nachdem der Teig genug Ruhezeit hatte, die Arbeitsfläche leicht bemehlen und den Teig aus der Schüssel heben. Mit bemehlten Händen den Teig flach drücken und in eine rechteckige Form bringen.

Den Ofen auf höchster Stufe gut vorheizen (270°)!

Die Backofenform nun etwas einfetten und den Teig hineingeben. Etwas Kräutersalz darüber streuen und mit etwas Olivenöl einpinseln.

Nun auf mittlerer Schiene für ca. 25 Minuten backen!

 

Rezept von: http://www.emmiscookinside.blog

 


Das Rezept als PDF-Datei!

PDF Download

 

 


PIN IT !

Pizzabrot (Focaccia). Wenn Ihr Lust auf ein leckeres hausgemachtes Fladenbrot habt, dann ist dieses Rezept genau richtig! Einfach zubereitet!

 


 

Magst Du meine Rezepte und möchtest meinem Blog folgen?

Dann clicke HIER und trage Dich mit Deiner E.-Mail-Adresse ein und erhalte alle neuen Rezepte gratis in Dein Postfach!

 

 

Advertisements

5 thoughts on “Pizza-Brot (Focaccia), hausgemacht

      1. Ja, ich werde es sicher mal testen.
        Kann ja nicht viel passieren, außer dass er nicht aufgeht, so wie es mir immer passiert…..seufz….

        Liked by 2 people

Leave me a comment! Thank you! / Hinterlasse mir einen Kommentar! Danke! / Lasciami un commento! Grazie!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s