Königsberger Klopse – mein einfaches Rezept

 

 

 

 

Hallo!

Bevor ich euch meinen neuen Wochenplan vorstelle, möchte ich Euch erst einmal dieses neue Rezept aus meinem letzten wöchentlichen Menüplan vorstellen: Königsberger Klopse!

German meat balls with creamy caper sauce (Königsberger Klopse)| This is a traditional German dish! Try this meat balls with the delicious twist of capers and lemon juice! Really simple to make! Find out this easy recipe!

Immer wollte ich schon mal dieses Gericht mal kochen und endlich habe ich es geschafft. Ich weiß auch, dass es für dieses traditionelle Gericht verschiedene Rezepturen gibt, und dass auch hier jede Familie ihr eigenes Rezept hat.

Dieses traditionelle Gericht heißt nach einem Gericht aus dem ostpreußischen Königsberg (jetzt Kaliningrad). Obwohl es viele umstrittene Meinungen gibt, wo dieses Gericht wirklich entstanden ist. Das Rezept stammt aus dem 18. Jahrhundert und war im ganzen Großpreußen bis zu den Baltischen Staaten weit verbreitet. Sie wurden Fleischbällchen oder Klops genannt. Erst Ende des 20. Jahrhunderts wurde die Ergänzung “Königsberg” angekündigt. Traditionell wurde dünn geschlagenes Fleisch verwendet, bis dann der Fleischwolf erfunden wurde. Typisch für dieses köstliche traditionelle deutsche Gericht ist die süß-saure Sauce mit Kapern und die geschmorten Fleischbällchen.

Zuerst wird das Hackfleisch mit einem Ei, Zwiebel-Kapern-Würfelchen, einem ausgedrückten Brötchen, Salz, Pfeffer und etwas Edelsüß-Paprika vermengt.

German meat balls with creamy caper sauce (Königsberger Klopse)| This is a traditional German dish! Try this meat balls with the delicious twist of capers and lemon juice! Really simple to make! Find out this easy recipe!

Aus dieser Masse werden dann mit der Hand Klopse oder Bällchen geformt.

German meat balls with creamy caper sauce (Königsberger Klopse)| This is a traditional German dish! Try this meat balls with the delicious twist of capers and lemon juice! Really simple to make! Find out this easy recipe!

Ein großer Topf wird zur Hälfte mit Wasser gefüllt, leicht gesalzen und warm werden lassen. Das Wasser sollte nicht sprudeln! Darin werden dann die Klopse einer nach dem anderen hinein gegeben und bei moderater Hitze im warmen Wasser für 15 Minuten ziehen lassen.

German meat balls with creamy caper sauce (Königsberger Klopse)| This is a traditional German dish! Try this meat balls with the delicious twist of capers and lemon juice! Really simple to make! Find out this easy recipe!

In einem separaten Topf kann man schon die leckere Soße vorbereiten, in dem man Butter darin schmelzen lässt, unter Rühren das Mehl hinzufügt und dann unter ständigem Rühren auch den Wein und die Gemüsebrühe hinzufügt. (Wobei ich hier das nächste Mal die Brühe der Klopse verwenden werde!) Anschließend gibt man noch die Sahne und die restlichen Kapern hinzu, den Zitronensaft, Salz, Pfeffer und eine Prise Zucker. Alles gut umrühren. Die Klopse aus dem Wasser nehmen, etwas abtropfen lassen und in die Soße geben.

German meat balls with creamy caper sauce (Königsberger Klopse)| This is a traditional German dish! Try this meat balls with the delicious twist of capers and lemon juice! Really simple to make! Find out this easy recipe!

Und schon ist es fertig! Eigentlich ganz einfach!

Serviert habe ich diese leckeren Königsberger Klopse mit Stampfkartoffeln! 😉 Lecker!

Hier ist das Rezept!

Königsberger Klopse

Zutaten:

  • 500 g gemischtes Hackfleisch (Schwein und Rind)
  • 1 Brötchen (vom Vortag)
  • 1 Zwiebel
  • 5 EL Kapern aus dem Glas
  • 1 Ei
  • 1 TL Edelsüß-Paprika
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 150 g Schlagsahne
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Prise Zucker
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Zwiebel schälen. 1 EL Kapern und Zwiebel fein würfeln.
  2. Das Brötchen mit etwas Milch einweichen und ausdrücken.
  3. Einen großen Topf halb mit Wasser füllen, salzen und heiß werden lassen. Das Wasser soll nicht kochen.
  4. In einer Schüssel nun das Hackfleisch, die gehackte Zwiebel mit den gehackten Kapern, das Brötchen und das Ei verkneten.
  5. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  6. Aus dem Hackteig werden nun Bällchen geformt.
  7. Die Bällchen nun nacheinander in den Topf mit dem warmen Wasser legen und für ca. 15 Minuten gar ziehen lassen (dabei nicht kochen lassen).
  8. In einem Topf Butter erhitzen und das Mehl darin anschwitzen. Unter Rühren mit Wein und der Gemüsebrühe ablöschen.
  9. Sahne einrühren und ca. 3 Minuten köcheln lassen.
  10. 4 EL Kapern und Zitronensaft zur Soße geben und gut umrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  11. Die Bällchen nun aus dem Wasser nehmen, abtropfen und in die Soße geben.


PIN IT!

 

German meat balls with creamy caper sauce (Königsberger Klopse)| This is a traditional German dish! Try this meat balls with the delicious twist of capers and lemon juice! Really simple to make! Find out this easy recipe!

 

Magst Du meine Rezepte?

Dann clicke HIER und trage Dich mit Deiner E.-Mail-Adresse ein und erhalte alle neuen Rezepte gratis in Dein Postfach!

Oder folge mir auf FacebookTwitter oder Pinterest! 😉

Danke!


Hello and welcome! I am Emmi an Italian girl, wife, mama, owner and author of this blog with a head full of ideas, inspirations, thoughts! Fighting a chronic illness with the power of my mind! Coffee/Tea, Wine and Tequila lover, love to eat good food, love to cook, love to write! That’s my sweet and savoury life rockin around my kitchen!


Copyright 2017 - Emmi's Cookinside.blog
Advertisements

4 thoughts on “Königsberger Klopse – mein einfaches Rezept

Leave me a comment! Thank you! / Hinterlasse mir einen Kommentar! Danke! / Lasciami un commento! Grazie!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s