Tagliatelle homemade with mushrooms! Yes homemade pasta isn't really complicated! You need only a few ingredients: flour and eggs! That's it! ;-) This time I've chosen to make the homemade tagliatelle with delicious mushrooms sauce! Easy recipe!

Tagliatelle hausgemacht mit Champignons

Ricetta in Italiano
Fatto in casa –Tagliatelle fatte in casa con funghi

Recipe in English
Homemade  – Tagliatelle homemade with mushrooms

 

 

Hallo!

Die neue Woche ist schon da! Ich wünsche Euch einen schönen Wochenanfang! Und wie immer am Montag, habe ich erst einmal das Rezept vom Sonntag für Euch, bevor ich Euch den neuen Wochenplan präsentiere.

Mitgebracht habe ich Euch leckere Tagliatelle hausgemacht mit Champignons!

Tagliatelle homemade with mushrooms! Yes homemade pasta isn't really complicated! You need only a few ingredients: flour and eggs! That's it! ;-) This time I've chosen to make the homemade tagliatelle with delicious mushrooms sauce! Easy recipe!

In vielen Orten Italiens wird am Sonntag traditionell die Pasta hausgemacht. Und ganz dieser Tradition folgend möchte ich nunmehr auch am Sonntag meine eigene Pasta machen. Zumal die Zutaten für eine gute hausgemachte Pasta immer im Haus sind.

Ja, richtig gelesen! Mehl und Eier, das ist alles, was Ihr für eine gute hausgemachte Pasta braucht.

Die traditionelle Pastaherstellung in Nord-Italien, also in der Region Emilia-Romagna, besteht wirklich nur aus diesen Zutaten! Ob es für Lasagne, Tortellini oder Ravioli ist, die Rezeptur ist immer gleich: Mehl und Eier, und zwar auf 100 g Mehl kommt 1 Ei! Ganz einfach oder?

Diese einfachen Zutaten werden zu einem Teig verarbeitet, der dann für etwa eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen sollte bevor er mit der Pastamaschine weiter verarbeitet wird.

Tagliatelle homemade with mushrooms! Yes homemade pasta isn't really complicated! You need only a few ingredients: flour and eggs! That's it! ;-) This time I've chosen to make the homemade tagliatelle with delicious mushrooms sauce! Easy recipe!

Ich teile mir den Teig in mehrere Teile ein, weil es für mich einfacher ist, diesen in der Pastamaschine weiter zu verarbeiten. Die Teile mache ich erst einmal mit der Hand flach und lege sie erst dann in die Pastamaschine auf die Walze (Weite 1).

Tagliatelle homemade with mushrooms! Yes homemade pasta isn't really complicated! You need only a few ingredients: flour and eggs! That's it! ;-) This time I've chosen to make the homemade tagliatelle with delicious mushrooms sauce! Easy recipe!

Das mache ich dann zwei Mal, bevor ich die Walze etwas enger mache (Weite 3), um dann den Teig erneut zu walzen. Diesen Vorgang mache ich auch zwei Mal, bevor ich dann diesen Teig durch die Tagliatelle-Walze verarbeite.

Die fertigen Tagliatelle auf eine bemehlte Fläche legen und auch gut bemehlen, damit diese nicht zusammenkleben.

Tagliatelle homemade with mushrooms! Yes homemade pasta isn't really complicated! You need only a few ingredients: flour and eggs! That's it! ;-) This time I've chosen to make the homemade tagliatelle with delicious mushrooms sauce! Easy recipe!

Nachdem der Teig komplett verarbeitet ist, stelle ich einen Topf mit leicht gesalzenem Wasser auf und bringe ihn zum Kochen.

Diese Zeit nutze ich für die Zubereitung der Soße, die dieses Mal aus Champignons, Speck, Zwiebeln, Knoblauch, Kräuter und Milch besteht.

Tagliatelle homemade with mushrooms! Yes homemade pasta isn't really complicated! You need only a few ingredients: flour and eggs! That's it! ;-) This time I've chosen to make the homemade tagliatelle with delicious mushrooms sauce! Easy recipe!

In einer Pfanne die Butter schmelzen und den gewürfelten Speck darin anbraten und wieder herausnehmen und beiseite stellen. Dann füge ich die Champignons hinzu und lasse diese gut anbraten, füge dann die Zwiebel und den Knoblauch hinzu und vermische alle Zutaten gut.

Tagliatelle homemade with mushrooms! Yes homemade pasta isn't really complicated! You need only a few ingredients: flour and eggs! That's it! ;-) This time I've chosen to make the homemade tagliatelle with delicious mushrooms sauce! Easy recipe!

Dann lösche ich mit der Milch ab und schmecke noch mit Kräuter, Salz und Pfeffer ab.

Tagliatelle homemade with mushrooms! Yes homemade pasta isn't really complicated! You need only a few ingredients: flour and eggs! That's it! ;-) This time I've chosen to make the homemade tagliatelle with delicious mushrooms sauce! Easy recipe!

Das lasse ich dann noch etwa 10 Minuten köcheln. Wenn das Wasser für die Pasta kocht, die Tagliatelle ins Wasser geben und für ein Paar Minuten kochen. Wenn diese an die Oberfläche kommen, abschütten und zur Soße in die Pfanne geben und gut durchmischen.

Tagliatelle homemade with mushrooms! Yes homemade pasta isn't really complicated! You need only a few ingredients: flour and eggs! That's it! ;-) This time I've chosen to make the homemade tagliatelle with delicious mushrooms sauce! Easy recipe!

Nun auf Teller servieren und den gewürfelten Speck darüber geben und gut mit Parmesan bestreuen!

Tagliatelle homemade with mushrooms! Yes homemade pasta isn't really complicated! You need only a few ingredients: flour and eggs! That's it! ;-) This time I've chosen to make the homemade tagliatelle with delicious mushrooms sauce! Easy recipe!

Wenn Euch das gefallen hat, ist hier das Rezept!

Tagliatelle hausgemacht mit Champignons

Zutaten:

400 g Mehl, Typ 405

4 Eier

1 EL Öl

Für die Soße:

400 g Champignons in Scheiben

150 g Speck, gewürfelt

1 Zwiebel, fein gewürfelt

1 Knoblauchzehe, fein gewürfelt

1 EL italienische Kräuter, TK

2 EL Butter

200 ml Milch

Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Das Mehl in eine große Schüssel geben. In der Mittel 4 Eier dazu geben und vorsichtig alles gut vermischen. Den Teig aus der Schüssel nehmen und auf eine bemehlte Fläche für ca. 10 Minuten gut kneten! Danach in Folie für 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen. Jeweils einen Teil abschneiden, flach drücken und durch die Walze der Pastamaschine drehen (Weite 1). Danach den Teig zusammenklappen und nochmal durch die Walze geben (Weite 1). Die Walze nun umstellen auf 3 und den Teig nochmals durch die Walze geben. Ich mache das gerne zwei Mal.
  3. Diese Teigplatte nun durch die Tagliatelleform walzen. Die fertigen Tagliatelle auf eine gut bemehlte Fläche legen und nochmals gut in Mehl wälzen, damit diese nicht zusammenkleben.
  4. So verfahren bis der Teig komplett verarbeitet ist.
  5. Dann einen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen.
  6. Währenddessen Öl in eine Pfanne erhitzen und den gewürfelten Speck anbraten. Dann herausnehmen und Beiseite stellen. Nun die geschnittenen Champignons darin gut anbraten. Den Knoblauch und die Zwiebel hinzufügen und gut umrühren. Dann mit der Milch ablöschen und mit den Kräutern, Salz und Pfeffer würzen.
  7. Für weitere 10 Minuten köcheln lassen.
  8. Wenn Ihr fertig seid, kocht das Wasser für die Tagliatelle und Ihr könnt die Tagliatelle ins Wasser geben. Nur für ein paar Minuten kochen, wenn diese an die Oberfläche kommen, herausnehmen und direkt in die Pfanne zu der Soße geben. Alles gut vermengen und die Speckwürfel dazu geben.
  9. Mit geriebenem Parmigiano servieren.

Rezept von: emmiscookinside.blog


PIN IT!

 

Hausgemachte Tagliatelle mit Champignons. Es geht nichts über hausgemachte Pasta, ganz nach Originalrezeptur aus der Region Emilia-Romagna in Norditalien: Nur zwei Zutaten für die Pasta: Mehl und Eier! Nichts weiter.

 

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren:

Traditionelle Lasagne

Gefüllte Pasta-Bonbons

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Tagliatelle hausgemacht mit Champignons

Hat es Euch gefallen? Habt Ihr Fragen? Kritik? Ich freue mich über alle Kommentare ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s