Kartoffelpfanne mit Hackfleisch und Paprika

 

Hallo!

Da bin ich nun mit einem Rezept aus dem letzten Wochenplan und habe für Euch diese leckere Kartoffelpfanne mit Hackfleisch und Paprika!

Kartoffelpfanne mit Hackfleisch und Paprika

Eine einfache Kartoffelpfanne, die relativ schnell vorbereitet ist, wenn man von dem Würfeln der Gemüse absieht. Aber so viel Zeit sollte man sich in der Küche schon nehmen, wie ich finde.

Dieser Misch-Masch, wie ich ihn manchmal gerne nenne, mache ich öfters mal, wenn ich Dinge im Kühlschrank habe, die verwertet werden sollen. So gibt es mittlerweile in meiner Küche verschiedene Arten des Misch-Maschs (diese ist übrigens die Antwort, die Junior bekommt, wenn er fragt, was es denn zu essen gibt! 😉 )

Aber nun bleiben wir doch erst einmal bei dieser Variante!

Die gewürfelten Kartoffeln brate ich in etwas Öl an und lasse diese bei geschlossenem Deckel für weitere 10 Minuten köcheln, und rühre gelegentlich um.

Das Resultat sind von außen knusprige Bratkartoffeln und innen schön weich.

Kartoffelpfanne mit Hackfleisch und Paprika - Ein einfaches und schnelles Gericht aus Kartoffeln, Hackfleisch und Paprika. Einfache Zutaten, voller Geschmack

Danach kommen dann in die selbige die Zwiebel, der Knoblauch und die Paprika. Dann wird alles gut durchgemischt!

Kartoffelpfanne mit Hackfleisch und Paprika - Ein einfaches und schnelles Gericht aus Kartoffeln, Hackfleisch und Paprika. Einfache Zutaten, voller Geschmack

Zuletzt einfach das Hackfleisch und die passierten Tomaten darüber geben, mit Salz, Pfeffer und Kräuter würzen und alles sehr gut durchmischen.

Kartoffelpfanne mit Hackfleisch und Paprika - Ein einfaches und schnelles Gericht aus Kartoffeln, Hackfleisch und Paprika. Einfache Zutaten, voller Geschmack

Dann bei geschlossenem Deckel für weitere 15 Minuten köcheln lassen, gelegentlich umrühren und das war’s!

Kartoffelpfanne mit Hackfleisch und Paprika - Ein einfaches und schnelles Gericht aus Kartoffeln, Hackfleisch und Paprika. Einfache Zutaten, voller Geschmack

Ihr könnt das Rezept natürlich für Euch anpassen! Wenn Ihr kein Hackfleisch gerade zu Hause habt, dann nehmt vielleicht Würstchen. Ihr könntet es auch komplett fleischlos lassen, dafür noch mehr Gemüse verwenden, z. B. noch Karotten und Broccoli dazu und dann am Schluß Feta darüber bröseln.

Ich sage Euch, so ein Misch-Masch ist immer ganz famos!

Und hier habe ich das Rezept für Euch! (Auch zum Herunterladen als PDF-Datei)

Kartoffelpfanne mit Hackfleisch und Paprika

Zutaten:

  • 6 Kartoffeln, gewürfelt
  • 2 Paprika, gewürfelt
  • 400 g Hackfleisch, gemischt
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, gewürfelt
  • 100 g passierte Tomaten (oder auch 2 frische Tomaten, gewürfelt)
  • 1 EL italienische Kräuter, TK
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Die gewürfelten Kartoffeln in eine größere Pfanne mit 2 EL Olivenöl leicht anbraten. Bei geschlossenem Deckel für etwa 10 Minuten weiter braten lassen und gelegentlich umrühren.
  2. Danach die gewürfelte Zwiebel und den Knoblauch hinzufügen und umrühren, dann die Paprika hinzu und umrühren, dann das Hackfleisch hinzu und gut umrühren.
  3. Oben auf nun die pürierten Tomaten oder die frischen Tomaten hinzu geben, mit Salz, Pfeffer und den Kräuter würzen, nochmals gut umrühren und bei geschlossenem Deckel für weitere 15 Minuten köcheln und gelegentlich umrühren.

Rezept von: emmiscookinside.blog


Rezept zum Herunterladen als PDF-Datei

PDF Download

 

 

 


PIN IT!

Kartoffelpfanne mit Hackfleisch und Paprika - Ein einfaches und schnelles Gericht aus Kartoffeln, Hackfleisch und Paprika. Einfache Zutaten, voller Geschmack

 


 

Magst Du meinem Blog folgen und nichts mehr verpassen?

Dann clicke HIER und trage Dich mit Deiner E.-Mail-Adresse ein und erhalte alle neuen Rezepte gratis in Dein Postfach!

Advertisements

8 thoughts on “Kartoffelpfanne mit Hackfleisch und Paprika

Leave me a comment! Thank you! / Hinterlasse mir einen Kommentar! Danke! / Lasciami un commento! Grazie!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s