Kichererbsen-Chili

 

Hallo!

Auch wenn es langsam wärmer wird (hier in Norddeutschland dauert das ein wenig länger!), gibt es in meiner kleinen Küche doch noch Eintöpfe. Heute habe ich Euch einen leckeren Kichererbsen-Chili mitgebracht!

Chili con carne kennt Ihr bestimmt alle und es gibt mittlerweile so viele Variationen, u. a. auch diese mit Kichererbsen, und da wir Kichererbsen mögen, habe ich mal diese Variante von Chili con carne gemacht.

Es handelt sich hierbei, um ein einfaches Rezept, wenn man Kichererbsen und Bohnen aus der Dose nimmt. Ich handhabe es mal so, mal so. Normalerweise koche ich getrocknete Hülsenfrüchte gerne selber, mache mir dann Portionen und friere diese dann ein. Es kommt aber auch schon vor, dass ich mal Dosen benutze.

In diesem Fall hatte ich  noch Kichererbsen im Froster. Die Kidneybohnen habe ich so dazu gegeben.

Dieses Mal habe ich Hackfleisch verwendet, man kann aber durchaus ohne Probleme, das Fleisch weglassen, oder aber es durch Naturtofu ersetzen!

Kichererbsen-Chili! Meine Version von Chili con carne - Zutaten: Kichererbsen, Kidneybohnen, gemischrtes Hackfleisch, Tomaten, Paprika fein gewürzt und abgestimmt! Ein leckerer würziger Top

Oh ja, ich bin schon gedanklich dabei, meine Gerichte etwas neu zu überdenken, da Junior so langsam aber sicher, doch eher sich zum vegetarischen Teenie entwickelt! Was ja nicht schlecht ist! 😉 Ich unterstütze ihn da sehr gerne und bin natürlich auch gefordert, schmackhaftes vegetarisches Essen für Kids auf den Tisch zu bringen. Also nochmal eine neue Herausforderung an mich 😉 Da wir aber schon vor Jahren eine komplette vegetarische Zeit hatten, konnte ich da schon sehr viele Erfahrungen sammeln, die mir jetzt zugute kommen 😉 Also lasst Euch überraschen an dieser Stelle!

Aber nun genug “geschwafelt” 😉

Kichererbsen-Chili! Meine Version von Chili con carne - Zutaten: Kichererbsen, Kidneybohnen, gemischrtes Hackfleisch, Tomaten, Paprika fein gewürzt und abgestimmt! Ein leckerer würziger Topf

Wenn Euch meine Portionen zu groß sind, ist das überhaupt kein Problem! Diesen Kichererbsen-Chili könnt Ihr portionieren und einfrieren! So habt Ihr immer etwas einfaches, schnell Zubereitetes im Kühlfach! Einfach langsam abtauen lassen im Topf, danach kurz erhitzen und schon ist es fertig!

Serviert habe ich den Kichererbsen-Chili mit einer Bruschetta, weil ich noch vom Wochenende alte Brötchen da hatte 😉

So nun aber!

Hier geht es direkt zum Rezept! (Auch zum Herunterladen als PDF-Datei).

Kichererbsen-Chili

  • Servings: 4 - 6 Portionen
  • Difficulty: einfach
  • Print

Zutaten:

  • 500 g gemischtes Hackfleisch oder 250 g Tofu, natur
  • 1 große Dose Kichererbsen oder 200 g fertig gekochte Kichererbsen
  • 1 kleine Dose Kidney-Bohnen, abgetropft
  • 2 mittlere Karotten, fein gewürfelt
  • 2 Stangen Stangensellerie, fein gewürfelt
  • 1 Schalotte, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, gewürfelt
  • 1 Paprika, gewürfelt
  • 500 g Tomaten, püriert oder gestückelt
  • ½ Glas Rotwein
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Thymian
  • 1 TL Majoran
  • Salz, Pfeffer
  • optional: Chilischoten

Zubereitung:

  1. Die Kichererbsen und die Kindneybohnen abschütten.
  2. In einem großen Topf das Öl erwärmen lassen und die gewürfelte Schalotten, den Knoblauch, die Karotten und Sellerie kurz anbraten.
  3. Die Paprika hinzufügen und gut mit den anderen Zutaten vermischen.
  4. Das Hackfleisch hinzugeben und kurz anbraten und mit dem Rotwein ablöschen und kurz köcheln lassen. Dann die Tomaten hinzufügen und alles gut umrühren.
  5. Mit Thymian, Majoran, Salz und Pfeffer würzen. Hier kann man schon die Chilischote hinzufügen, wenn man mag. Etwa 15 Minuten köcheln lassen.
  6. Nun die Kichererbsen und die Kidneybohnen hinzugeben und alles gut umrühren und noch weitere 15 Minuten köcheln lassen.
  7. Vom Herd nehmen und servieren.

Rezept von: emmiscookinside.blog


Rezept zum Herunterladen als PDF-Datei

PDF Download


PIN IT!

 

Kichererbsen-Chili! Meine Version von Chili con carne - Zutaten: Kichererbsen, Kidneybohnen, gemischrtes Hackfleisch, Tomaten, Paprika fein gewürzt und abgestimmt! Ein leckerer würziger Topf!

 

Ähnliche Rezepte:

Weiße Bohnen Chili


Magst Du meinem Blog folgen und nichts mehr verpassen?

Dann clicke HIER und trage Dich mit Deiner E.-Mail-Adresse ein und erhalte alle neuen Rezepte gratis in Dein Postfach!

Advertisements

One thought on “Kichererbsen-Chili

Leave me a comment! Thank you! / Hinterlasse mir einen Kommentar! Danke! / Lasciami un commento! Grazie!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s