Bratwurst-Burger alla Emanuela

⇒ Ricetta – Italiano –

Recipe – English –


Und heute geht es gleich weiter mit dem Rezept für meine hausgemachten Bratwurst-Burger! 

Sausage-Burger, an easy and delicious way to make patties with delicious sausages or salsiccia and homemade quick buns! Easy recipe!

Ich mache diese Art von Bratwurst-Burger ab und an ganz gerne, wenn wir doch mal Lust haben, etwas Fleisch zu essen.

Dabei würze ich gerne das Bratwurst-Brät mit etwas Knoblauchpulver, Pfefferkörner und Fenchelsamen. Das gibt der Bratwurst ein ganz pfiffiger Geschmack!

Dazu gibt es immer meine schnellen Brötchen !


HIER GIBT ES DAS REZEPT ALS PDF ZUM HERUNTERLADEN!


Hier geht es zum einfachen Rezept!

Bratwurst-Burger alla Emanuela

  • Servings: 4 - 6
  • Difficulty: einfach
  • Print

Zutaten:

Für die Burger:

  • 4 grobe Bratwürste
  • 1 EL italienische Kräuter, TK
  • 1 TL Fenchelsamen
  • 1 TL Knoblauchgewürz
  • 1 TL Pfefferkörner
  • etwas Öl zum Braten

Für die Burger-Brötchen (Rezept für die schnellen Brötchen):

  • 400 g Weizenmehl
  • 250 ml Wasser
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 TL Backpulver
  • etwas Salz

Außerdem noch:

  • 1 Mozzarella, in Scheiben geschnitten
  • 1 Tomate, in Scheiben geschnitten
  • ein Paar Blätter Salat
  • 1 rote Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • Ketchup, Senf, Mayonnaise

Zubereitung:

  1. Zuerst wird mit der Zubereitung der Burger-Brötchen gestartet:
  2. In eine Schüssel das Mehl mit dem Backpulver vermischen.
  3. Dann das Wasser zu dem Mehl gießen, etwas Salz und Olivenöl hinzufügen und daraus einen geschmeidigen Teig kneten.
  4. Den Teig eine halbe Stunde ruhen lassen.
  5. Nun kann man mit der Zubereitung der Bratwurst-Burger beginnen.
  6. In einer Schüssel das Bratwurstbrät geben.
  7. Mit den italienischen Kräutern, Knoblauchgewürz, Pfefferkörner und Fenchelsamen würzen und sehr gut mischen.
  8. Aus dem Brät flache Burger formen.
  9. Die Mozzarella schneiden, die Tomate und die Zwiebel schneiden und auf einem Teller legen.
  10. Nachdem der Teig geruht hat, daraus nun handgroße Kugeln formen und etwas flach drücken.
  11. Auf einem mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Backofen bei 220 ° C für ca. 20 Minuten backen.
  12. Währenddessen in einer Pfanne die Bratwurst-Burger in etwas Öl von beiden Seiten durchbraten.
  13. Die fertigen Brötchen in der Mitte aufschneiden, und nach Geschmack belegen!

Buon Appetito!

Rezept von: emmiscookinside.blog


PIN IT!

Sausage-Burger, an easy and delicious way to make patties with delicious sausages or salsiccia and homemade quick buns! Easy recipe!

 


Magst Du meine Rezepte?

Dann klicke HIER und schreibe Dich für meinen Newsletter ein!

Oder folge mir:

 

Danke!

 

Advertisements

13 thoughts on “Bratwurst-Burger alla Emanuela

  1. das sieht ja mal richtig richtig lecker aus. Habe ich mir sofort gespeichert und wird am Wochenende probiert dankeschön dafür ich schreibe ob es geklappt hat :DD

    Liked by 1 person

  2. Das versuche ich seit Jahren, sie ist einfach zu faul, um zu kochen.
    Sie meint, nach der Arbeit wäre sie nur platt und hat keine Lust mehr auf kochen. Kann ich auch verstehen, aber wenn sie frei hat sieht es genauso aus 😉

    Liked by 1 person

      1. Oh.. dann kannst Du sie vielleicht davon überzeugen, dass hausgemachte Burger einfach himmlich sind. 😉 Ich konnte so mein Junior auch überzeugen und mittlerweile schmeckt ihm Mäckes nicht mehr soooo gut…;,-)
        Ich wünsche Dir einen schönen Mittwoch!
        Lieben Gruß, Emanuela

        Liked by 1 person

Leave me a comment! Thank you! / Hinterlasse mir einen Kommentar! Danke! / Lasciami un commento! Grazie!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s