Chili sin carne, einfach wärmend und vegetarisch

Recipe in English

Ricetta in Italiano


Nun habe ich dieses Rezept doch für Euch als eigenständingen Post gemacht, weil nach ein paar schlaflosen Nächten mir diese Idee besser gefällt! 😉 Ich hoffe, es gefällt Euch auch so besser 😉

Mit diesem Rezept habe ich sozusagen hier auf dem Blog das Neue Jahr eingeläutet und habe für Euch Chili sin carne, einfach, wärmend und vegetarisch mitgebracht!

 

Chili sin carne - a warming and delicious vegetarian dish! Ingredients: white beans, vegetables mix, carrots, bell peppers, onions, garlic, tomatoes, vegetable broth! Easy recipe!

 

Dieses Chili sin carne kommt ganz ohne Fleisch und Fleischersatzprodukte aus!! Ist das nicht wunderbar? 😉

Und vor allen Dingen, wette ich, dass Ihr die eine oder andere Zutat zu Hause habt. Wenn nicht, ist das überhaupt gar kein Problem, lasst doch einfach mal Eure Kreativität walten, schaut Euch in Eurem Vorrat um. Ihr werdet bestimmt fündig!

Ich habe für dieses Chili sin carne eine Tiefkühl-Gemüsemischung (wichtig für mich: ohne Würzung!) genommen und noch leckere weiße Bohnen dazu, frische Paprika, gestückelte Tomaten, frische Karotten, Zwiebeln und Knoblauch genommen!

Und in Null-Komma-Nix ist dieses Chili sin carne (sin = ohne, carne = Fleisch) entstanden!

 

Chili sin carne - a warming and delicious vegetarian dish! Ingredients: white beans, vegetables mix, carrots, bell peppers, onions, garlic, tomatoes, vegetable broth! Easy recipe!

 

Dazu habe ich noch meine selbstgemachten Focaccine gemacht, die hervorragend dazu passen!

Die Schärfe habe ich nachträglich zugeführt, denn sonst hätte Junior nicht wirklich mitgegessen! Aber das ist für meinem Mann und mich überhaupt kein Problem, da wir ein Schüsselchen frisch gehackten Chilis auf dem Tisch haben 😉

Hier ist das einfache Rezept zum Ausdrucken und zum Ausprobieren!

 

Chili sin carne

  • Servings: 6
  • Difficulty: easy
  • Print

Einfach, wärmend, vegetarisch!


Zutaten:

  • 1 große Dose weiße Bohnen
  • 2 Paprika, gewürfelt
  • 500 g Mexiko Gemüsemischung (Kidney-Bohnen, grüne Bohnen, Mais, Zwiebeln)
  • 1 Dose gestückelte Tomaten
  • 2 Zwiebeln, gewürfelt
  • 4 Karotten, gewürfelt
  • 3 Knoblauchzehen, gewürfelt
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Kräuter der Provence
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • optional: scharfe Chilischoten

 

Zubereitung:

  1. In einem größeren Topf das Öl erwärmen.
  2. Zwiebeln und Knoblauchzehen leicht schmoren.
  3. Paprika und Karotten hinzufügen und alles gut durchmischen.
  4. Nacheinander sodann die Bohnen und die Gemüsemischung hinzufügen und umrühren.
  5. Nun die gestückelten Tomaten und die Gemüsebrühe hinzugeben.
  6. Mit Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen.
  7. Wenn man mag, kann man jetzt schon die scharfen Chilischoten hinzugeben.
  8. Für etwa 30 – 40 Minuten köcheln, gelegentlich umrühren.Buon Appetito!

Rezept zuerst erschienen auf: emmiscookinside.blog


PIN IT!

Chili sin carne - a warming and delicious vegetarian dish! Ingredients: white beans, vegetables mix, carrots, bell peppers, onions, garlic, tomatoes, vegetable broth! Easy recipe!

 


Wenn Dir meine Rezepte gefallen, dann kannst Du Dich mit Deiner E.-Mail-Adresse HIER anmelden und alles, was auf meinem Blog erscheint, direkt in Dein Postfach erhalten!
Oder folge mir:

Danke!

3 thoughts on “Chili sin carne, einfach wärmend und vegetarisch

      1. Chili mit Kichererbsen ist bestimmt eine prima Kombination. Muss ich auch mal probieren. Danke für den Hinweis!

        Liked by 1 person

Leave me a comment! Thank you! / Hinterlasse mir einen Kommentar! Danke! / Lasciami un commento! Grazie!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s